STRATHERNIA

STRATHERNIA
seu Convallis ad Ernum, provincia Scotiae meridialis, seu Cis Taanae, inter Albaniam et Atholiam provincias ad Boream, Perthiam ad Ortum et Menthitiam ad Occasum et Meridiem, Eius caput Abernethaea, ad Tavum fluv.

Hofmann J. Lexicon universale. 1698.

Look at other dictionaries:

  • Strathernia — (ital.: Strathearn) ist ein Titularbistum der römisch katholischen Kirche. Es geht zurück auf einen früheren Bischofssitz in der Stadt Dunblane, die sich in der heutigen Grafschaft Perthshire in Schottland befindet. Titularbischöfe von… …   Deutsch Wikipedia

  • Hubert Brandenburg — Hubertus Brandenburg (* 17. November 1923 in Osnabrück) ist katholischer Altbischof von Stockholm. Leben Nach einen Notabitur am Gymnasium Carolinum in Osnabrück wurde Hubertus Brandenburg zum Kriegsdienst verpflichtet. Als Marinesoldat brachte… …   Deutsch Wikipedia

  • Hubertus Brandenburg — (* 17. November 1923 in Osnabrück; † 4. November 2009 ebenda) war ein katholischer Bischof von Stockholm. Er galt vor allem als „ein Mann des Ausgleichs und des Dialogs“ und als eine „herausragende Persönlichkeit für die Kirche in Schweden und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Titularbistümer — Diese Liste der Titularbistümer der römisch katholischen Kirche listet in alphabetischer Reihenfolge alle erloschenen Bistümer und Erzbistümer (EB), denen dem Titel nach ein Titularbischof vorsteht. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N… …   Deutsch Wikipedia

  • John Peter Jukes — OFMConv (* 7. August 1923 in Eltham, London; † 21. November 2011) war ein britischer römisch katholischer Geistlicher und Theologe. Von 1980 bis 1998 war er Weihbischof in Southwark. Leben John Peter Jukes war das älteste von drei Kindern von… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Weihbischöfe in Osnabrück — Die folgenden Personen waren als Weihbischöfe im Bistum Osnabrück tätig: Bild Name von bis Titularbistum Johannes Fabri 1434 1451 Athyra Godefridus Yewerd 1471 1483 Tricca Johannes Meppen 1477 1496 …   Deutsch Wikipedia

  • ABERNETHUM — in Strathernia, Scotiae provinc. Primaria olim Pictorum. Eius Episcopat. inde Andreapolim translatus est, procurante Kennetho, Rege Scotiae vide Abernaethum …   Hofmann J. Lexicon universale

  • SCOTIA — varie apud maiores, verba sunt Henr. Spelmanni, sumitur: Alias pro ea Insulae parte, quae Romanis Britannia minor et secunda dicta fuit, et pro regno hodierno; Alias vero pro eiusdem parte, quae a mari Scotiaei, The water of Foth or Fryth, in… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • VIRVEDRUM — promontor. Scotiae Borealis in Strathernia, nunc Faro Head; 5. mill. pass. a Beruvio promontor. in Occasum, paulo minusa Tarvedro. In ora Boreali Scotiae, ubi incipit Occidentalis …   Hofmann J. Lexicon universale

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.